Die schönsten Weihnachtsmärkte Reise & Freizeit

Weihnachtszauber in Nürnberg

Foto: ©Steffen Oliver Riese

Nürnberger Christkindlesmarkt und Kinderweihnacht

Weihnachten ist für viele die schönste Zeit des Jahres! Seit jeher gehört zur Adventszeit auch ein gemütlicher Bummel über den Weihnachtsmarkt mit Glühweintrinken und Lebkuchenessen dazu. Am 25. November wird der Nürnberger Christkindlesmarkt traditionell vom Christkind von der Empore der Frauenkirche eröffnet. Die über 160 Buden mit ihren rot-weißen Dächern bieten traditionellen, oft handgearbeiteten Weihnachtsschmuck, süße Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius sowie duftenden Glühwein an und verleihen dem Markt seinen Charme und Charakter. Gemütlich geht es bei einer Fahrt mit den historischen Postkutschen des Museums für Kommunikation zu, wenn die festlich beleuchteten Gassen der Altstadt vorüberziehen und nur das Hufklappern der Pferde zu hören ist. Unweit des Christkindlesmarktes findet auf dem Rathausplatz der Markt der Partnerstädte statt und lädt zu einer vorweihnachtlichen Reise um die Welt ein.


Bereits ab dem 14. November öffnet auf dem Hans-Sachs-Platz die Nürnberger Kinderweihnacht. Dort warten ein nostalgisches Etagenkarussell, ein Mini-Riesenrad und eine Dampfeisenbahn ebenso wie die vielen liebevoll dekorierten Themenhäuschen zum Mitmachen auf die kleinen Gäste. Im Sternenhaus erwartet große und kleine Zuschauer ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm. Das Christkind kommt ab 29. November jeden Dienstag bis Freitag jeweils um 14.30 Uhr auf die Kinderweihnacht und lädt die Kinder zu einer Fahrt auf dem Etagen-Karussell ein, bevor es im Anschluss seinen Christkindlesmarkt besucht.


Wer den Weihnachtszauber abseits des Christkindlesmarkt spüren will, kann durch die festlich geschmückte Altstadt und den Handwerkerhof schlendern oder bei einer Kirchturmführung einen ganz besonderen Blick auf das weihnachtliche Nürnberg werfen.

Während der gesamten Adventszeit gibt es ein stimmungsvolles Programm von Konzerten im Historischen Rathaussaal über weihnachtliche Ausstellungen bis hin zu Führungen über den Christkindlesmarkt.

Alle Informationen finden Sie unter www.christkindlesmarkt.de